MBSR: Was ist das?

September 4, 2016

Achtsamkeit bedeutet im MBSR-Zusammenhang das Sich-einlassen auf den Moment – mit einem nichtwertendem Gewahrsein. Termindruck, taktlose Kollegen oder Kopfschmerzen – man kann lernen diese Dinge so sein zu lassen, wie sie sind, so dass sie z. B. unsere Entscheidungen nicht negativ beeinflussen. Die Technik: Anhalten, atmen, bemerken. Was sich leicht anhört lässt sich in achtwöchigen Kursen lernen.

>> mehr Informationen